Diese Behandlung befasst sich mit den dysfunktionellen Bewegungsmustern. Als Ursache gehen hierbei oft Instabilitäten und Hypomobilitäten voraus. Da unser komplex zusammenwirkendes myofasziales Kettensystem dies im Alltag nicht selten geschickt kompensiert, bleiben diese Dysfunktionen der alltäglichen Bewegungsmuster oft lange Zeit unentdeckt. Dies führt dann oft durch Kompensations- und Ausgleichsbewegungen an anderen Stellen zu Überlastungen.


Ziel der Behandlung:

Diese Therapieform zielt darauf ab, die versteckten Dysfunktionen herauszufiltern und zu behandeln.